Streifenkleid Else

Ich habe die Else bei der hübschen Miri gesehen und wußte sofort: DIESEN Stoff, DIESES Kleid muss ich haben!

image

Ich war regelrecht im Wahn um diesen tollen Lillestoff zu bekommen. Vom stundenlangen schauen im Internet war ich wohl schon ganz wirr, denn ich hab mir den Stoff gleich zweimal bestellt. Obwohl ich bei der zweiten Lieferung von Tommy und Lilly total überrascht war, denn ich war der festen Überzeugung, dass ich einen anderen Streifenstoff bestellt habe, da hab ich ein wenig für Verwirrung gesorgt…😁

Die erste Bestellung hab ich von der Stoffschwester erhalten. Leider hatte der Stoff genau in der Mitte einen Fleck. Netterweise bekam ich eine Gutschrift. Auf diesem Weg möchte ich mich recht herzlich für das tolle Kundenservice bedanken!

So, jetzt aber zur Else:

Der Schnitt ist von Schneidernmeistern und echt vielseitig. Ich hab mich für den höheren Ausschnitt entschieden, obwohl ich mir schon mal überlegt habe das umzuändern. Na ja, bei der nächsten nehme ich dann die tiefere Variante… Ich wollte den Ausschnitt etwas flotter gestalten und hab nach der Anleitung von Bienvenido Colorido „Rolled Edges“ gemacht. So richtig „rolled“ ist das Ganze nicht geworden….Muss ich noch üben 😉

Ich bin sehr zufrieden mit meiner Else und kann sie euch nur empfehlen, weil es wirklich viele viele Varianten gibt. Da ist für jede was dabei😎😍

image

Damit kann ich jetzt zum 3. Nähmob 😎 Diesmal hieß es Kleid und Sonnenbrille und ein Eis! Perfekt! Ins Leben gerufen hat den Nähmob Annelie von Ahoi. Ich hab grad gelesen, dass der Termin verlängert wurde… Da habt ihr ja noch Zeit wenn ihr noch dabei sein wollt😃

Perfekterweise passt mein Streifenkleid auch zum S von 12 letters of handmade fashion im August! Diesmal von fairylikes 🦄 Da freu ich mich😃

Jetzt aber weg mit dem elektronischen Zeugs, wir sind grad auf dem Weg zum höchsten Berg in unserem Land 😃

Yeah Urlaub!

Euch auch viel Spaß!

 

Sommertasche

Hier kommt sie noch schnell….

Auf den aller allerletzten Drücker 😃

Ich musste gerade feststellen, dass es hier schon länger nix Neues mehr gab 😜

Puhh, wie die Zeit vergeht… So über den Sommer bin ich jetzt ja nicht wirklich viel zum Nähen gekommen, aber die Sommertasche hatte ich ja schon lange am Plan und jetzt hab ich  sie ja auch tatsächlich noch geschafft.

Darf ich vorstellen eine Milly von Pattydoo

image

Der blaue Stoff ist aus dem Stoffland Oberwart und den rosa geblümten gabs voriges Jahr  mal beim Hofer…. Eigentlich war er als Futterstoff gedacht, aber er kann sich auch so durchaus sehen lassen, finde ich…

image

Damit geht’s nun rasch zum Greenfietsen Taschen Sew Along

Mitte August noch schnell für den Juli 🤗

Und dann noch zu Taschen und Täschchen

Das nächste fertige Projekt wartet schon auf die Veröffentlichung…

Also bis bald, habt es fein 😃

Optimiertes Spitzenkleid

Processed with Rookie CamimageimageEigentlich habe ich dieses Kleid für einen Anlass genäht. Als es dann endlich fertig war, gefiel es mir dann doch nicht so gut…Also für den Anlass, sonst bin ich zufrieden😉

Die beiden Stoffe, habe ich bei Make it in Fürstenfeld gesehen und ich hatte sofort eine Vorstellung was ich daraus machen werde. Der Schnitt ist von  Burda Ich fand das Kleid jetzt nicht soooo einfach zu nähen, aber wie man sieht, ich hab es hingekriegt. Der Reißverschluss war einfacher einzunähen als erwartet, aber warum auch immer hatte ich so meine Probleme mit der Saumkante, die passte auf einmal nicht, sehr ärgerlich…

Ich habe das Kleid zu groß, weil in der falschen Größe,  zugeschnitten und auch die Nahtzugabe von 1 cm beibehalten. Es sah nach der ersten Anprobe etwas Sackartig aus weshalb ich es „optimieren“ mußte…..

Ehrlich gesagt hab ich noch kein Schnittmuster gefunden, dass mir auf Anhieb passte, und wenn ich das mal finde, dann nähe ich nur mehr das😉

Mit diesem Kleid nehme ich im Mai bei 12 Letters of Handmade Fashion bei Koko von Golden Cage teil. Fertig genäht ist es ja schon lange, nur die Fotos fehlten natürlich noch und der Beitrag😉

 Außerdem gehts noch zu Create in Austria

Bis dann…

Lenkertasche

Meine Lenkertasche von der Taschenspieler 3 von Farbenmix habe ich auf 50% verkleinert.

Wir hatten sie erst am Kinderfahrrad aber auch für den Roller ist sie toll zu verwenden 😃

Eigentlich bin ich jetzt nur noch auf der Suche nach einer Mini Flasche die hier auch wirklich reinpasst… 😉

Processed with Rookie CamMein Beitrag fällt heute wieder mal sehr kurz aus. Zeittechnisch ist derzeit einfach nicht mehr drin..

Processed with Rookie Cam

verlinkt bei Frühstück bei Emma

 

Spargelpfanne

Processed with Rookie Cam

Heute gibt’s mal ein Rezept für euch🙂

Am Wochenende ist gern mal Zeit um neue Rezepte auszuprobieren und obwohl es draußen ja derzeit etwas frostige Temperaturen hat ist dennoch Spargelzeit.Wir lieben Spargel und gebraten schmeckt er besonders gut…

Ihr braucht für 4 Personen:

500 g grüner Spargel

400 g Riesengarnelenschwänze

2  Zwiebeln

2 Knoblauchzehen

200 g Teigwaren

4 EL Olivenöl

Meersalz, Pfeffer

1 Hand voll Basilikum

Zubereitung:

  • den Spargel je nach Schalendicke schälen, die Enden abschneiden und anschließend den Spargel halbieren. Die Garnelen putzen und eventuell halbieren.
  • Die Zwiebeln schälen in Spalten schneiden, Knoblauch schälen und in feine Streifen schneiden
  • Teigwaren in gesalzenem Wasser „al dente“ kochen und heiß abschwemmen
  • 3 EL Öl erhitzen den ungekochten Spargel und die Zwiebel beigeben, salzen, für etwa 5 Minuten bei mittlerer Hitze schwenkend rösten und auf einen vorgewärmten Teller geben
  • 1 EL Olivenöl in die noch heiße Pfanne geben und die Garnelen scharf anbraten. Mit Salz, Pfeffer und Knoblauch würzen. Die Teigwaren beigeben, nochmals schwenkend rösten, zum Schluss den Spargel und den Basilikum zufügen und sofort servieren.

 

Wer es gerne scharf mag, würzt mit etwas Chili oder versucht es mit weißem Spargel, Kartoffeln oder rotem Zwiebel. Es darf probiert werden was schmeckt.

Mahlzeit🙂

Wer mag kann sich hier das Rezept ausdrucken

SPARGELPFANNE

 

Schürze Handmade Kultur

Heute gibt’s für eine ganz liebe Freundin, eine begnadete und humorvolle Köchin, eine Schürze 😃

Processed with Rookie Cam

Den megacoolen Spruch hab ich bei Ernas Enkelin gesehen und der musste einfach drauf, weil er perfekt passt.

Processed with Rookie Cam

Die Anleitung für die Schürze stammt aus der letzten Handmade Kultur und ist vonPattydoo.

Damit geht’s nicht nur zur Geburtstagsfeier sondern auch zum Gewinnspiel bei Handmade Kultur 😉

Der Stoff ist vom Schweden, die Rüschen vom Stofflager zu Hause, die Folie und der Spruch von Ernas Enkelin 😉

Ich bin schon gespannt, wie die Schürze ankommt…

Bis bald 😘

Verlinkt: Handmade Kultur

Create in Austria

Zylindertasche Taschenspieler 3 Sew Along

image

Diese Tasche hab ich auch schon beim Farbenmix Sew Along  von Unibunt gezeigt. Die liebe Cornelia hat eine megatolle Zylindertasche für diesen Sew Along hier genäht. Die müsst ihr euch anschauen!

Ich mag die Zylindertasche sehr gerne, da passt wirklich allerhand rein… Den Stoff hab ich aus der Stoffwerkstatt  in Graz. Bestickt habe ich die Seiten mit Dateien von den Love Keys von Kunterbunt Design.

Für das Innenfutter hab ich mir auch einen schönen Stoff ausgesucht. Erst vor kurzen hab ich bei Elle Puls  gelesen, dass man fürs Innenleben der Tasche einen Stoff nehmen soll, der einem gefällt, weil man sich dann jedes Mal freut wenn man die Tasche öffnet. Dem kann ich nur absolut zustimmen🙂

image

 

Also, ab damit zu Frühstück bei Emma ich hab da mal ein wenig bei den Links geschaut, MAHHH da sind ja echt tolle Taschen dabei!

Hab ich eigentlich schon mal erwähnt, dass ich Sew Alongs gerne mag….;-)

 

Zauberhafte Scarlett

IMG_3580

Diesen Stoff hab ich beim Happy Home in Graz gesehen und ich MUSSTE ihn haben. Das ich ein Kleid daraus nähen werde war mir beim Kauf auch klar nur welches, da war ich mir nicht sicher.

Letzten Sommer hab ich schon mal ein Scarlett Shirt nach dem Schnitt von Pattydoo zu einem Kleid verlängert. Bei Gelegenheit zeig ich das Mal 😉

Nun ja, der „zauberhafte“ Stoff lag da jetzt über ein Jahr bereit um seiner Bestimmung zugeführt zu werden 😃 Ich hab dazu das Scarlett Shirt verlängert und nach einem gut passenden Kleid tailliert. Das muss ich bei meiner Sommerversion noch nachholen…

IMG_3576
Gib eine Beschriftung ein

Mein Kleid schicke ich heute  zur lieben Fredi von Seemannsgarn  die für den April das „Z“ für 12 Letters of Handmade Fashion gezogen hat. Also hier ist sie, meine „Zauberhafte Zebra und Co Scarlett“ 😃

IMG_3575

Ich bin schon auf die anderen „Zusendungen“ gespannt 😉

Also, bis bald…

Verlinkt  12 Letters of Handmade Fashion und

Create in Austria

Retrotasche

Ich habe die Retrotasche ja schon mal hier gezeigt da ich beim Farbenmix  Sew Along mitgemacht habe. Ich hab bei Emma nachgefragt und da es eine Tasche von der Taschenspieler 3 von Farbenmix ist, darf ich sie nochmal verlinken 😃

 Das war ja die erste Jacke die ich da so richtig Retro verewigt habe 😉  Der Taschenschnitt gefällt mir gut und wird bestimmt noch mal genäht…

Der Beitrag bleibt heute kurz, ich bin ja wieder mal knapp dran…ok, bis morgen gehts noch😜

Genießt den Frühling! 💐

Bis bald ☀️

Verlinkt mit Frühstück bei Emma

Create in Austria

Kosmetiktasche

Der Plan war, jede Tasche von der Taschenspieler 3 CD von Farbenmix für den Taschenspieler Sew Along von Frühstück bei Emma zu nähen. Ja, das war ein guter Plan. Nur der war so ohne Krankheits- und andere unnötige aber doch vorhandene Zwischenfälle gemacht. Jetzt liegt die Zirkeltasche zugeschnitten herum und der Geldbeutel wartet auf den Stoffzuschnitt und die Zeit ist rum. Schade, aber die zwei kommen noch dran, irgendwann…

Egal, die Kosmetiktasche hab ich geschafft, da wird es noch mehrere davon geben, flott genäht, kann man toll verzieren, je nach Stoff schaut sie immer wieder anders aus und die Variante mit dem Wachstuch ist überhaupt spitzenmäßig.

IMG_3846

In meinem Fall habe ich schwarzen, festen Baumwollstoff vom Schweden und eine Spontanverliebtheit „Pinke Flamingos“ vom Stoffland Oberwart, verwendet.

Bestickt habe ich den schwarzen Stoff mit der Datei Fly Feather von Kunterbunt Design. Damit kann ich noch einige Sachen verschönern, absolut empfehlenswert!

Die Tasche ist natürlich perfekt für den Alltag geeignet, weshalb sie zum

Greenfietsen Sew Along März 2016 kommt

natürlich denn das war ja der Plan zum Sew Along bei Frühstück bei Emma

zu Create in Austria und zu

Taschen und Täschchen

Wenn ich nicht zu müde wär, würde ich jetzt echt nochmal aufstehen und was nähen, aber heute schaff ich´s echt nimmer…

Aber ich habe bereits wieder einiges in Planung😉

Also, bis dann…