Schlagwort-Archive: Farbenmix

Kosmetiktasche

Der Plan war, jede Tasche von der Taschenspieler 3 CD von Farbenmix für den Taschenspieler Sew Along von Frühstück bei Emma zu nähen. Ja, das war ein guter Plan. Nur der war so ohne Krankheits- und andere unnötige aber doch vorhandene Zwischenfälle gemacht. Jetzt liegt die Zirkeltasche zugeschnitten herum und der Geldbeutel wartet auf den Stoffzuschnitt und die Zeit ist rum. Schade, aber die zwei kommen noch dran, irgendwann…

Egal, die Kosmetiktasche hab ich geschafft, da wird es noch mehrere davon geben, flott genäht, kann man toll verzieren, je nach Stoff schaut sie immer wieder anders aus und die Variante mit dem Wachstuch ist überhaupt spitzenmäßig.

IMG_3846

In meinem Fall habe ich schwarzen, festen Baumwollstoff vom Schweden und eine Spontanverliebtheit „Pinke Flamingos“ vom Stoffland Oberwart, verwendet.

Bestickt habe ich den schwarzen Stoff mit der Datei Fly Feather von Kunterbunt Design. Damit kann ich noch einige Sachen verschönern, absolut empfehlenswert!

Die Tasche ist natürlich perfekt für den Alltag geeignet, weshalb sie zum

Greenfietsen Sew Along März 2016 kommt

natürlich denn das war ja der Plan zum Sew Along bei Frühstück bei Emma

zu Create in Austria und zu

Taschen und Täschchen

Wenn ich nicht zu müde wär, würde ich jetzt echt nochmal aufstehen und was nähen, aber heute schaff ich´s echt nimmer…

Aber ich habe bereits wieder einiges in Planung 😉

Also, bis dann…

Beuteltasche

Das wird ein kurzer Beitrag. Weil die Zeit zu,verlinken bei der lieben Emma gleich vorbei ist…

image

Meine Beuteltasche von der Taschenspieler 3

imageimageimage

Die Stickdateien sind von hier Rockqueen

Den Stoff habe ich von meiner Schwester, die Stickdateien passen perfekt dazu 😃 Das wird glaub ich ein schönes Geschenk!

Verlinkt mit: Frühstück bei EmmaCreate in AustriaGreenfietsen

Also bis zum nächsten Mal, dann wirds wieder ausführlicher…

JOANA

Eigentlich wollte ich ja von Art Gallery den dunkelblauen Stoff mit den Federn drauf, den gabs damals grad nicht in Jersey und irgendwie bin ich auf diesen, für mich total untypischen Stoff Stamped Grove Daylight gekommen. Bestellt hab ich ihn letztendlich über Dawanda bei der total netten Susan von Laufkatze. Ich wurde von ihr bezüglich des Kombistoffes gut beraten und hab auch gleich einen passenden mit bestellt. Der dazu gelieferte Stoff war mir dann aber zu hell weshalb ich mir noch einen dunkleren gekauft habe. Soweit so gut 😉

So, was mach ich denn jetzt daraus? Der Schnitt sollte unterteilt sein damit ich einen grauen Streifen einbauen kann. Der Saum und auch die Ärmel sollten grau sein und ein Loop Kragen in grau würde mir auch gefallen. Ich habe tagelang gesucht und gesucht und gesucht und gesucht. Mir war schon ganz schwindlig von der Sucherei. Immer wieder fand ich neue Schnitte die mir gefielen aber doch nicht so waren wie ich mir das vorgestellt hab. Bei meiner Auswahl hat mich dann die liebe Janine unterstützt. Ich danke dir noch mal recht herzlich dafür.

Irgendwann bin ich dann auf Joana von Farbenmix gestoßen. Der Schnitt hatte bis auf den Loop Kragen alles was ich so wollte und deshalb ist es der dann auch geworden….

NUR: Ich hätte mir beim zuschneiden des Mittelstreifens vielleicht schon etwas denken können, als da stand der Stoff wird sich zusammenziehen, weil der Streifen etwas kürzer ist…. Hab ich aber nicht 😛

Also, ich freue mich volle Kanne, weil es so gut läuft mit zuschneiden und nähen, das ging  ja wirklich flott dahin und dann kommt die volle Ernüchterung: Es sieht total blöd aus!

Merke: Ein Mittelstreifen der den Rock zusammenzieht, direkt unter einem ausgeprägten Hinterteil, das kann auf keinen Fall gut aussehen…..

Also hab ich meine Freundschaft mit dem Nahttrenner mal wieder ein wenig aufgefrischt…

Und wieder mal hab ich selbst herumgetüftelt und gebastelt, was ich mir ja ersparen wollte, aber es gab kein zurück, ich war mittendrin, das Ganze hat sich verselbstständigt….

So richtig viel ist außer dem Grundschnitt und dem Ärmelsaum nicht wirklich geblieben, aber sie gefällt mir jetzt richtig gut und vor allem passt sie auch die JOANA 🙂

Total passend auf jeden Fall für den Buchstaben J für die 12 Letters of Handmade Fashion Diesen Monat ist Laura die Tagträumerin die Gastgeberin dieser wunderbaren Blogparade 🙂

Und weil es so gut passt zeige ich mein Werk auch noch auf Facebook beim

Farbenmix ABC SewAlong, das ist auch ein feine Sache, schaut mal vorbei

und zu Create in Austria schau ich auch gleich noch, wenn ich schon dabei bin 😉

Also bis dann….

image