Alma hoch drei

Die Alma hab ich für meine Tochter schon mal genäht und die ist ja wirklich entzückend. Bei 12 Letters of handmade Fashion wird aber mal voll aufs Ego geschaut und nur für sich selbst genäht. Ich find das spitzenmäßig,  da krieg ich meine Sachen auch unter 🙂

Ich hatte schon lange vor die Frau Alma von Hedi zu nähen, der Schnitt lag schon lange bereit, aber wie das halt so ist,  die Zeit und so ihr wisst schon, irgendwas ist immer. Auf jeden Fall kam mir der Buchstabe A für den März gerade richtig. Was hab ich mich gefreut 🙂

Ich mag den Retrostoff soooo gerne. Ist ja nicht jedermanns Sache, aber ich hab den gesehen, musste ihn haben und habs nicht bereut. Gekauft hab ich ihn im Online Shop bei Tommy und Lilly. Schaut mal vorbei, da gibt’s echt feine Sachen. Die liebe Monika hab ich da mit meiner Bestellung, aber mit einem anderen Stoff ganz verwirrt. Vor lauter Stoffsüchteln im Netz fehlte mir ein wenig der Durchblick 😉

Weil ich die „Tulpen“ von oben nach unten haben wollte, hab ich den Schnitt komplett gegen den Fadenlauf zugeschnitten. Das wollte ich so, auch wenn sich einige jetzt denken, da stimmt doch was nicht…

Außerdem hab ich  das Kleid mit kurzen Ärmeln genäht, weil jetzt wird’s ja wieder wärmer und dann wärs doch schade wenn die Alma zu Hause bleiben muss. Ich mag den Schnitt sehr gerne, der wird definitiv nochmal genäht!

IMG_3605

Den Halsausschnitt und den Ärmelsaum hab ich dunkelgrau eingefasst, ich hab mich da von der Susn von Raxn inspirieren lassen und das kopiert. Dankeschön für deine wunderschönen Sachen die du uns immer zeigst!

Weil noch genügend Stoff übrig war, gabs für meine Tochter zum Geburtstag auch noch eine Alma. Also meine kleine MiniMe ;-D

Und weil noch immer etwas übrig war und ich die Idee so süß fand, bekam die Lily unser Puppenkind auch eine Alma! Der Schnitt dafür kommt von Hummelhonig und ist auch noch ein Freebook. Vielen Dank dafür! Ich hab das Kleid unterteilt, damit ich den Streifen vom Almalook hinkriege 😉

IMG_3681

So, jetzt kann der Osterhase kommen!

Ich wünsche euch allen ein frohes Osterfest!

verlinkt mit

12 Letters of Handmade Fashion bei Jenny von exclamation-point.de

Create in Austria

Advertisements

6 Kommentare zu “Alma hoch drei”

  1. Das ist ja eine total nette Idee und ein süßes Foto so alle drei inklusive Puppe im Partnerlook! Mir ist der Stoff leider zu knallig, aber Dir steht das gut, Muster und Stoff. lg, Gabi

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s